10. Mai 2006

SVP bloggt im Ausland

Als erste grosse Partei bloggt nun auch die SVP. Man findet dort die üblichen widerlichen Parolen:

Zahlen über ausländische Sozialversicherungsbezüger offen legen! (Betr. Sozialleistungen an Ausländer)

Staatliche Volksvergiftung stoppen (Gegen die staatliche Heroinabgabe)

Wenn den Sozis die Arbeiter davon laufen (Chaoten fordern mehr Geld vom Staat)

Da wird auch fleissig kommentiert – bei einzelnen posts hat es über 60 Kommentare.

Das Beste aber ist, dass die ausländerfeindliche Partei ihre kruden Vorstellungen auf einem ausländischen Gratis-Blogtool absondern, nämlich auf blog.de.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.