9. Februar 2007

neu im angebot: 100-bucks-feedback


ich hab mir einen paypal-account zugelegt. schliesslich werde ich hier langsam einen online-shop hochfahren und da ist es doch cool, wenn man mit der grössten online-geldtransfer-maschine schon mal auf du ist.

das eröffnen des kontos ist wirklich total easy, genau so, wie sie es dir auf der website in jedem zweiten satz vorflöten und zwar so penetrant, dass du dir die kugel gibst, falls du es nicht schaffst. ich habs geschafft.
der roetext alias bugsierer kann jetzt ohne weiteren aufwand ins online-business einsteigen und z.b. auch oberärzte in hamburg bedienen (habe dort viele leser wegen dem). man weiss ja, dass man umsätze erhöhen kann, wenn man kreditkarten akzeptiert. so mancher oberarzt hockt des nachts in seinem büro, surft ein wenig in einem wein-shop rum und denkt sich: ach, dieser edelzwicker, da bestell ich gleich mal fünf kartons – zack, 600 bucks weg. kein problem für den oberazt.

nun könnte der oberarzt nach zwanzig dienstjahren aus unerfindlichen gründen auf die idee kommen, eine beiz aufmachen zu wollen. da wäre er nicht der einzige – es ist sagenhaft, wer alles vom beizaufmachen träumt. darum ist der oberarzt nicht sicher, ob das eine gute idee ist.

zufälligerweise fände der oberarzt auf diesem blog nun das perfekte angebot, das er ebenso easy wie den wein mit seiner visa-karte bezahlen könnte:

100-bucks-feedback
> antworten, die neue fragen aufmachen.
> ich sage dir, wo bartli den most holt.
> wo das einfache das schwierige ist.

sowas kann niemand besser als ein routinierter texter/konzepter, müsste man dem oberarzt noch irgendwie klarmachen. und dass er für die hundert bucks (in euro) ein feedback bekommt, das sich gewaschen hat.

wir machen es so, lieber oberarzt: wenn du deine idee oder dein projekt in drei sätzen erklären kannst, bekommst du 30 zurück. wenn du 10 sätze brauchst, bekommst du 100 zurück, wenn du 15 brauchst (z.b. für eine internationale gastro-kette), bekommst du 150 sätze zurück. das zehnfache! hey, oberarzt, wo sonst hast du für 100 bucks mehr performance? und sowieso würd ich dir, lieber oberazrt, die eröffnung einer kleinen privatklinik für kosmetische chirurgie anheim stellen. bleib bei deinen leisten, mein lieber.

ach ja, bestellen kannst du hier: rotext @ gmail . com. du kriegst dann eine von paypal getunte rechnung und sobald die 100 euro auf meinem paypalkonto liegen, lege ich los. lieferfrist ab dann: 10 tage. expresszuschlag für 5 tage: 100 euro. lieferung als pdf. alle orders werden in der reihenfolge des eingangs bearbeitet. das angebot ist nur in beschränkter menge verfügbar. künstlertarife auf anfrage. fragen? beantworte ich gerne in den comments oder per mail.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.