6. Juli 2006

about: der bugsierer

bugsierer? bugsierer sind schleppkäne, die nicht schleppen, sondern drücken – bugsieren eben. ein sehr heikles manöver. drückt man zu viel, knallt der kahn an die mauer, drückt man zu wenig – auch. es muss passen.

deutlich wird das in folgendem bild: ein oeltanker fährt in die miraflores-schleuse am panamakanal ein. zwei bugsierer bugsieren den pott in die richtige position. zusätzlich kommt ein dritter von hinten, um den tanker in die schleuse zu schieben, da er mit seiner eigenen schiffsschraube so langsame fahrt nicht machen kann resp. kaum steuerbar ist.




der bugsierer, blogger
aka christian röthlisberger (*1956)

texter/konzepter/werber
kommunikation, editorials, events
für wirtschaft und kultur
offline oder online
für kleine und kleinste firmen
für agenturen und institutionen
solo oder mit weiteren verrückten

siehe auch:
www.roetext.ch

und sonst:

schreiber, leser, zuhörer
rotwein, chesterfield, zippo
jazz + voxpop
kunzt + zirkus
echolote + web 2.0
damen, amen.

noch fragen?

roetext @ gmail.com
.

Kommentare:

  1. Hallo Bugsierer,

    Ich hab da noch ein paar Bugsierer gesehen, die Dich vielleicht (rein bildlich gesprochen...) interessieren.

    Gross-Bugsierer

    AntwortenLöschen
  2. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.