24. Juli 2006

For Smokers Only – Part III

Der Testmarkt hat quasi angebissen. Die Reaktionen auf meinen neuen Mitmach-Blog sind gut bis begeistert. Ein paar Mitmacher und eine Mitmacherin haben sich auch schon gemeldet und einen entsprechenden Beitrag geliefert. Soll ja schon bisschen was drinstehen, wenn ich das Ding am kommenden Mittwoch an den Start schicke.
Mitmachen dürfen vor allem Raucher. Ganz gleich ob Zigaretten-, Cigarren- oder Pfeiffenraucher. Für die Nicht- und Mitraucher wird es bisserl schwieriger, aber sie dürfen auch.
Nein, es geht nicht um Werbung fürs Rauchen, aber auch nicht dagegen. Es geht auch nicht um verkappte Nikotin-PR. Es geht aber sehr wohl darum, dieser unsäglichen Raucherhatz einen witzigen und lustvollen Kontrapunkt entgegenzustellen.
Denn die ganze Antiraucherkampa ist ja schon äs bitzeli übertrieben. Es gibt ja noch viele andere schlimme Dinge:
Die EG-Gesundheitsminister:
Der Verzehr von Fett, Zucker, Alkohol, die Benutzung von Verkehrsmitteln, Leistungssport, Skifahren, Bergsteigen, ungeschützter Sex, das Essen in vielen Restaurants, Abmagerungskuren und Nasebohren, Rauchen, Reisen und fast alle anderen Tätigkeiten des Menschen gefährden die Gesundheit.

Dieser neckische Text steht als Begrüssungsformel auf der hochinteressanten Website Die Geschichte des Rauchens von Karl Pawek.
Henusode. Am kommenden Mittwoch werde ich die Kippe aus dem Ascher lassen. Wer sich bis dahin noch in der Startercrew verewigen möchte, meldet sich bei bugsierer@gmail.com.
Siehe auch Part II.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.