26. Juli 2006

NEUES MITMACH-BLOG MIT/FÜR RAUCHER

Medienmitteilung:

Guten Tag

Nein, das ist keine Guerilla-Marketing-Aktion eines Tabakmultis. Obwohl es eine... – ach, lassen wir das.

Ja, das ist ein Lanzen-Brech- und Mitmach-Blog für Raucher und ihre Aschenbecher.

ANSATZ

> Erstens:
Der Aschenbecher – nach Feuerzeug und Streichholz das wichtigste Accessoire des gemeinen Rauchers – führt ein
klägliches Mauerblümchendasein. Er wird in seiner soziokulturellen Bedeutung unterschätzt.

> Zweitens:
Der Raucher als solcher steht heute im Ruf eines rücksichtslosen Unmenschen und sieht sich einer zunehmend absurden Verfolgung ausgesetzt.

Beidem wollen wir mit einem neuen Blog einen kleinen und augenzwinkernden Kontrapunkt entgegensetzen.

Die Kurzformel für unser KONZEPT könnte lauten:

> Der Aschenbecher und sein Raucher

Fast jeder Raucher hat seinen Lieblingsascher. Oder mehrere. Manche pflegen ihr Gerät wie andere Leute ein schönes Weinglas. Viele haben zu einem oder mehreren ihrer Aschenbecher eine persönliche Geschichte. Oft sind es Objekte der Erinnerung. Nicht selten Objekte mit einer starken persönlichen Symbolkraft.

Die meisten Raucher wählen sich ihre Aschenbecher zu Hause oder im Büro sehr bewusst aus. Zudem muss man sie fast nie austauschen, weil sie ihren Dienst Jahrzehnte zu verrichten im
Stande sind. Aber man kann. Wenn im Leben plötzlich ein neuer Ascher auftaucht, mit einer schöneren oder bedeutenderer Erinnerung, mit einer anderen Funktion vielleicht. Das ist eine
Kultur.

Mit der ASHTRAY COLLECTION wollen wir diese Kultur dokumentieren. Von möglichst vielen Rauchern aus aller Welt. Aber fangen wir mal klein an. Mit einer Vorlage von zehn
Aschenbechern und ihrer Geschichte. Dann lassen wir es wachsen. Ohne Businessplan.

Ich bin Ihnen dankbar, wenn Sie die dieses neue Blog ihren Möglichkeiten und Ihrem Gusto folgend kommentieren, kritisieren, empfehlen und verlinken.

> Wenn Sie das tun, schicken Sie mir doch bitte eine kurze Mitteilung, damit wir in unserem "Medienecho" darauf hinweisen können.

Ich freue mich auf Ihren Besuch in der Ashtray Collection.

Für Fragen stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Zögern Sie nicht, mir zu schreiben.

Mit besten Grüssen

Der Bugsierer

Kommentare:

  1. sehr schöne idee!! werde wiederkommen.

    AntwortenLöschen
  2. @ fransziska: Danke. Das Lob aus gerade Deiner Bloglaube ehrt mich. Schön, wenn Du wiederkommst.

    AntwortenLöschen
  3. "aus gerade meiner bloglaube"... das klingt ja bedeutungsschwanger!! es ist mein heavyraucher-freundinnenherz, das sich hier auf den ersten blick angesprochen gefühlt hat!

    AntwortenLöschen
  4. Dann sind wir mal gespannt auf Deinen Aschenbecher.

    AntwortenLöschen
  5. Hätte da auch noch Einen anzubieten....

    AntwortenLöschen

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.