17. September 2008

bankenkrise 2.0: schlagzeilen des grauens

bild anklicken für vergrösserung

voilà: die schlagzeilen der letzten 24 stunden. ein gedicht des grauens.

und jetzt zurück zur rohstoffkrise.

+ + + + +

update 09.45: basic thinking hat mal die zahlen von gestern zusammengetragen.
.

Kommentare:

  1. die Banken werden bei der IT bestimmt auch sparen wollen, mal sehen welche Auswirkungen das auf unser Business hat.

    AntwortenLöschen
  2. aber sicher hat das auswikungen auf euer business, wie auf alle anderen auch. aber it cracks brauchts ja sonstwo genug.

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin ja mal gespannt, wer als Gewinner aus dieser Kriese hervorgehen wird. Der Kapitalismus an sich scheint jetzt jedenfalls gerade zu zerbröseln. Und der Euro ist hierzulande ja nun eh nicht sonderlich viel wert. Da muss sich was ändern. Nur was?

    AntwortenLöschen
  4. @ matthias: alles, vermutlich.

    AntwortenLöschen

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.