26. November 2008

die liste zum stellenabbau in der medienbranche


manchmal eskalieren die ereignisse und man muss eine liste anlegen, um den überblick nicht zu verlieren. dieser tage ist es mit dem beginnenden stellenabbau in der medienbranche soweit.

der medienspiegler hat jetzt diesem unschönen ereignis eine eindrückliche liste geschenkt: eine google map. man kann das fähnchen anklicken, bekommt eine kurzversion und den link zur pressemeldung.

und das ganze hat einen rss feed. – eine krasse liste (aber gut gemacht).
.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.