18. August 2008

die heile welt: nur ein modell



ein wunderbares stück theater – aus dem pressetext von sf.tv:

Ob in Tokyo oder Thessaloniki – «Mnemopark», das Theaterstück für eine Modelleisenbahn und seine Erbauer, sorgt weltweit für Begeisterung. Es geht um das Klischee der Schweiz als Berg- und Bauernidylle – manifestiert in der Landschaft der Modelleisenbahn.

Doch während die Züge durch die niedliche Miniaturschweiz schnurren, erzählen die Modellbauer von der Realität im Alpenland: Schutzzölle, Agrarsubventionen, wachsende Fleischberge durch Überproduktion. Die heile Welt – eben nur ein Modell.

Auf dem Zürcher Theaterspektakel kommt das bittersüsse Stück von Stefan Kaegi nun letztmals zur Aufführung: «Mnemopark», vom 20. – 23. August. am Zürcher Theaterspektakel

> theaterspektakel.ch
> mfb-basel.ch
.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.