9. März 2009

innovation bei jörg kachelmann


öhm... schnee mit blitz und donner – eine völlig neue kombination im angebot bei hobbyheiland jörg. hab ich so noch nie gesehen. schnee mit blitz und donner? ist das überhaupt erlaubt? weiss das blocher schon?

ts...
.

Kommentare:

  1. so neu ist das angebot nicht. habe auch schon mal irgendwann über wintergewitter geschrieben. kommt offenbar ab und zu vor.

    in bern zuletzt übrigens letzte nacht.

    AntwortenLöschen
  2. hm... blitz und donner mit schneefall? na ja, an mir ist das bis jetzt vorbeigegangen. auch irgendwie ein schönes gefühl, in meinem hohen alter sowas neu zu entdecken, welch ein jungbrunnen. ts...

    AntwortenLöschen
  3. Also wenn der Blocher Ende Januar in Bern war weiss er das schon, ja.

    AntwortenLöschen
  4. Naja, den einen Schreibfehler haben wir mal übersehen, andere machen das ja auch...

    "Tagsüber während Aufhellungen 4 bis 6 Grad". Und was, wenn's keine Aufhellungen gibt? Nachlassend kühler aus Süden?

    Und was um Himmels Willen sind denn "Graupelschauer"? Ist das so'n Norddeutscher Begriff, den man kennen muss?

    AntwortenLöschen
  5. @ Titus: Im Bernbiet kennt man Graupel (sprich Groupuu)durchaus.

    AntwortenLöschen
  6. Na dann sagt's doch auf bärndüütsch, dann versteht man's auch ;-)

    AntwortenLöschen

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.