12. Juni 2007

sunrise-blog: das gewisse nichts


kaum zu fassen, mit was da ein top-brand wie sunrise live geht. eine meisterleistung in sachen "das gewisse nichts". selbst das sunrise-logo wird konsequent nicht gezeigt. die wahl der plattform (blog.ch) macht irgendwie sprachlos. die navigation verheimlicht den ganzen rest. publiziert werden furztrockene statements, die mit bloggen etwa soviel zu tun haben wie ein seifenkistenrennen mit der formel 1.

verantwortet und gefüllt wird das nicht-blog von einer hochkarätigen crew:
  • Mathieu Janin, Director Media & Public Relations und Mediensprecher Westschweiz
  • Sevgi Gezici, Mediensprecherin Deutschschweiz
  • Gottardo Pestalozzi, Mediensprecher Tessin
  • Konrad Stokar, Senior Communications Specialist
  • André Näf, Communications Specialist
"communications specialist", so so. und gleich zwei davon. supi. eine topleistung auf der nach unten offenen bb-skala*. gratuliere.

oder ist es ein fake?

via bloggingtom

* bb-skala = blog-bricollage

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.