14. Juni 2009

hast du eine botschaft?

in einer filmkritik über den politthriller "state of play" in der NZZaS ist die rede von einem geflügelten wort unter alten filmmoguln in hollywood:

hast du eine botschaft, nimm die post, nicht das kino.

die autorin pia horlacher adapdiert den merksatz auf die gegenwart:

hast du eine botschaft, nimm das internet, nicht die zeitung.

das hat was. – heute bei der sonntagspresse gedacht: zwei bis drei printouts pro woche würden mir eigentlich genügen. kommentare, analysen, reportagen, alles top geschrieben, unaugeregt, schön gestaltet.
.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.