14. Mai 2007

erwischt: rotmilan


zugegeben: im geo oder hier gibts bessere bilder von raubvögeln als dieses. aber ich bin diesem rotmilan (nach dem adler der grösste raubvogel in der schweiz), der hier immer mal wieder über nachbars kleintiergehege kreist, schon lange auf den fersen. und zwar nicht mit einem gigantischen objektiv, sondern mit der handycam k800i. bisher flog er immer zu hoch. gestern früh liess er sich ziemlich weit runter, zog seine kreise, und ich hab ihn erwischt. yep.

Kommentare:

  1. Sind ziemlich selten. Bist Du sicher, dass es einer ist?

    AntwortenLöschen
  2. @reto
    Schwarzmilane sind selten, Rotmilane nicht unbedingt

    @bugsierer
    Du hättest am Sonntag bei uns sein sollen. Der Nachbar hat sein Feld gepflügt und zeitweise kreisten sieben oder acht Rotmilane vor unserer Nase...

    AntwortenLöschen
  3. reto: yep, es ist einer.

    pep: und du hast natürlich kein foto gemacht?

    AntwortenLöschen
  4. Nö, weshalb denn? Sass viel lieber da und hab seelenruhig den Anblick genossen ;-)

    AntwortenLöschen

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.