1. August 2006

Notruf aus Ha Noi

Soeben Hilferuf aus Ha Noi entdeckt. Dort wurde vom Schweizer Botschafter der Cocktail musical zum 1. August abgesagt, weil die gesamte Schweizer Kolonie an den Stränden rumhockt. Sauerei. Der Botschafter hätte was tun können für die Daheimgebliebenen resp. die Inhanoigebliebenen. Bei dem Zapfen. Hier hält jeder Bundesrat fünf Reden und unser Botschafter in Ha Noi lässt den Cocktail platzen. Unglaublich. Sofort abziehen, den Mann.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.