2. April 2010

neue perspektiven für musiker


die musikindustrie wird gerade vom internet wegrationalisiert. in ein paar jahren wird nur noch wenig übrig bleiben davon, vorwiegend im live bereich. der rest wird abgelöst werden durch dezentrale, aber hochvernetzte und effiziente internetstrukturen, in denen die industrie eine weit kleinere rolle spielen wird als bisher.

was das für musiker bedeutet (neue perspektiven, neues berufsbild), zeigt die dokumentation rockthe.biz:

Die Idee zur Dokumentation „rockthe.biz“ entstand aus der jahrelangen Arbeit des Initiators Marc Weissenberger, der seit acht Jahren die erfolgreiche, unabhängige Newcomer Sendung „Local Heroes Radio“ auf Radio Darmstadt betreibt. Im Zuge dieser kontinuierlichen Arbeit stellte sich heraus, dass sich neben dem Mainstream-Musikgeschäft eine innovative, erfolgreiche, kreative, starke und individuelle Alternative in ganz Europa entwickelt hat.

Es gibt wieder Independent-Magazine, Events, hoch interessante Labels und Plattformen, die aus eigener Kraft Auftritte, CD-Rezensionen, Musikvertriebswege etc. kreieren und gezielt mit entsprechend offenen Medien arbeiten.

Ziel der Dokumentation „rockthe.biz“ ist die Darstellung der europaweit agierenden Künstler, Labels, Events und Plattformen. Dabei sollen die Künstler ihre Erfahrungen und Meinungen mitteilen und anderen Künstlern eine Perspektive bieten.


bitte hierlang.
.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.