24. April 2010

homerekords: geili güggle


züri west haben 25 jahre nach ihrer ersten veröffentlichung in alten demos gestöbert:

Eine feine Auswahl von 16 unveröffentlichten Songs und schmissigen Demos, alternativen Versionen und halben Hits. Ausgewählt, editiert und zusammengestellt im U3 und im Besconi (3011 und 3027 Bern), gemischt und gemastert von Oli Bösch im Livingroomstudio in 3032 Hinterkappelen und im U3. Exekution: Stefan Mischler & Hans Schneeberger. Auf CD erschienen am 23. April 2010 bei den Firmen Weltrekords und Sound Service in Bern (3011) und Gümligen (3073).

ein wurf – finde ich schon nach dem ersten mal hören. nebst allen anderen qualitäten bleiben die züris the most groovy swiss rock band zwischen palermo und amsterdam.

passend zu titel und intention des albums bietet die band 9 demos zum download an, ohne stimme, dafür mit der aufforderung:

Lade unsere Demos runter und bastle dein eigenes Züri West Demotape! Besinge es, spiel was drauf, schneid dran rum und schicks zurück! Wir werden die Songs hier veröffentlichen.

gesammelt und publiziert werden die resultate dann bei soundcloud. da darf man gespannt sein.
.

Kommentare:

  1. oh geil, das muss ich mir als Kuno-Imitator gleich mal runterladen. Supercool.

    AntwortenLöschen
  2. Sie SIND the most groovy swiss rock band zwischen palermo und amsterdam. Und ich werde mir das Dingens kaufen :-)

    AntwortenLöschen

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.