9. November 2009

die eichborn fliegen



wir hattens ja hier kürzlich zwei mal von fliegen. und von anderen tieren als werbeflitzer.

gut gemacht, eichborn.
.

Kommentare:

  1. Schick' den Link doch mal Ueli Maurer. Der will unbedingt neue Flugi und muss sich zurzeit das notwendige Geld «erjammern».

    Den Merz wird's auch freuen. Und selbst Leuthard wird frohlocken, weil diese Dinger nicht unter das Kriegsmaterialgesetz, sondern unter das Kontrollgütergesetz fallen werden...

    Und die RUAG könnte ihre Leute fürs Fliegeneinfangen und Festkleben einsetzen...

    ;-)

    AntwortenLöschen
  2. @Titus, ich dachte, auch unbemannte Drohnen sind politisch hochbrisant. Bereits im Mai 2004 kam die Schweiz dadurch in die Schlagzeilen.

    AntwortenLöschen

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.