5. Februar 2008

rumlümmeln


es ist das jahr 1900
, du kommst mit der centralbahn in herzogenbuchsee an. du spazierst über den bahnhofplatz und setzt dich im restaurant bahnhof unter die lauben. der kellner stellt dir eine flasche wein und ein plättli mit chäs und brot hin und bringt schon mal das gepäck auf dein zimmer.

der "bahnhof" ist auch ein hotel. wie viele andere auch steigst du hier ab, weil das haus nebenan mit "theater & concerte" angeschrieben ist (unten). hier ist der bär los, das ist ein hotspot. aber man kann im park (hinten links) auch mit einem laptop auf dem stadtweiten wlan rumlümmeln. oder ein buch lesen.

bilder anklicken = vergrössern
.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Bitte keine unnetten Kommentare. Die werden hier gelöscht. Danke.